Programm 2020

Der 6. Textilkunst Markt im Waldviertel : 14.+15.Nov.2020

Das Programm vom 6. Textilkunst Markt im Waldviertel , der dieses Jahr im Spätherbst ,
am 14.+15. Nov. 2020, Sa und So 10-18.00, stattfinden wird, ist 
 hier zu lesen. 

 Coronabedingt  wird es leider zu einigen  Änderungen geben,
die sie immer AKTUELL hier finden ! 
 Die 40 DesignerInnen, KünstlerInnen, AusstellerInnen sowie das teils geänderte  Rahmenprogramm sind  unter
"AusstellerInnen 2020"  aufgelistet .
 CORONABEDINGT sind wir diesmal nur 40 AusstellerInnen, die IHRE WUNDERBAREN TEXTILEN PRODUKTE und PAPIERGESTALTUNGEN wie in den vergangenen Jahren  präsentieren werden ! dafür ist mehr Platz zwischen den Ständen , den wir coronabedingt einhalten müssen .
Die Einhaltung einiger coronabedingten Regeln ermöglichen UNS ALLEN die Durchführung der AUSSTELLUNG : mehr Abstand zwischen den Ständen, Maskenpflicht ( bzw. das Tragen eines Gesichtsschildes im Ausstellungsbereich- falls es noch erlaubt ist), Einbahnsystem durch die Ausstellungsräume,( mit max.250 beschränkter Besucherzahl in den Räumen zur gleichen Zeit),  Abstandhalten mit Eigenverantwortung. 
Wenn WIR alle,  BesucherInnen und AusstellerInnen,  zusammenhelfen, können wir trotzdem einen sehr schönen 6.TEXTILKUNSTMARKT  im Waldviertel genießen und so dem Kunsthandwerk und Design und den vielen kreativen Menschen  und ihten FANS TROTZDEM einen PLATZ geben ! 
ÄNDERUNGEN : Geplante kulinarische Stände sind nicht vertreten. Workshops und Lesung fallen leider aus, Live-Musik  mit dem Waldviertler Liedermacher Günther Novak muß leider auf Sommer 2021 verschoben werden. Wir werden jedoch zumindest seine CDs zum Kauf anbieten !! Der geplante Shuttlebus vom bH  Siegmundsherberg bis Horn- Kunsthaus wird aus Kostengründen nicht im Einsatz sein, da die meisten BesucherInnen sowieso mit Auto anreisen. Fahrgemeinschaften sind ideal für einen Kunst-und Kulturausflug.

 WIR VERSUCHEN UNSER MÖGLICHSTES die AUSSTELLUNG in aller gewohnten Qualität stattfinden zu lassen !

 

EINE KURZFRISTIGE ABSAGE DURCH DIE BEHÖRDEN IST LEIDER AUCH MÖGLICH .
AUF UNSERER WEBSITE FINDEN SIE IN JEDEM FALL AKTUELLE INFOS !


Wir hoffen sehr, daß der 6. Textilkunstmarkt wie geplant am 14.+15. Nov.stattfinden kann,
 mit  oben bereits angeführten coronabedingten Einschränkungen.
Falls die Ausstellung coronabdingt nicht in den Innenräumen des Kunsthauses stattfinden darf, werden wir freilich versuchen , die Ausstellung im Arkadenhof und im Freien   trotzdem stattfinden zu lassen, bzw. auf das 2. Juli -Wochenende 2021 (im Ernstfall einer Absage durch die Behörden ) verschieben.  


 Hier folgt die neu gestaltete Einladungskarte mit AusstellerInnen und Programm: